Newsdetails

Zweite Herren mit Verletzungspech in der Saisonvorbereitung

Die Zweite Herren begann am 22.06.2021 offiziell mit der Saisonvorbereitung für die Saison 21/22 in der 3. KK Nord B. Trainiert wird dienstags und donnerstags parallel zur Ersten Herren um 19:30 Uhr.

 

Am 10.07.2021 begannen wir eine Testspielserie gegen unsere eigene Erste. Die Niederlage hielt sich mit 1:2 in einem gutklassigen Spiel in Grenzen. Vielmehr rückte die gemeinsame Dritte Halbzeit mit der Ersten und Teilen der Alten Herren in den Vordergrund. Bis tief in die Nacht wurde sich gemeinsam auf die kommenden Aufgaben eingeschworen.

 

Am 22.07.2021 spielte man gegen die Reserve des TuS Berge. Die Mannschaft spielt in der 1. Kreisklasse. Der Unterschied von zwei Spielklassen fiel an diesem Donnerstagabend nicht weiter auf. Der Halbzeitstand von 0:0 war für die Gäste des TuS eher schmeichelhaft. Am Ende setzte sich aber die individuelle Klasse durch und Berge gewann 2:0.

 

Eine Woche später hatten wir die Dritte aus Nahne zu Gast. Es fehlten urlaubsbedingt einige Stammkräfte und es entwickelte sich ein munteres torreiches Spiel. Letztendlich gewann Nahne mit 4:3. Das Ergebnis rückte leider aufgrund von drei schwerwiegenden Knieverletzungen in den Hintergrund. Abends tummelten sich noch drei Heseper Spieler in verschiedensten Krankenhäusern.

 

Bei Hagi und Sandro stellten sich die Verletzungen leider als Kreuzbandriss bzw. Innenbandriss heraus. Maxi kam scheinbar mit einer Innenbanddehnung glimpflicher davon. Wir wünschen unseren Patienten eine rasche Genesung!

 

Die letzten Testspiele finden wie folgt statt:

 

10.08.2021

19:30 Uhr gegen GW Schwagstorf 2

 

13.08.2021

19:30 Uhr in Hunteburg 2

 

20.08.2021

18:45 Uhr gegen Eggemühlen 2 (mit abschließendem Saisonabschluss 20/21)

 

Das erste Punktspiel findet am 29.08.2021 um 12:00 Uhr an der Ostlandstr. gegen den SC Achmer 3 statt. Dieses wird im Rahmen einer Saisoneröffnung stattfinden und wir werden vorab noch separat darüber informieren.

Holger Thies

Zurück

Copyright 2021 SV Hesepe/Sögeln e.V. | Erstellt von Mertens Media.