Newsdetails

Kreiswandertag in Bippen am 22. 09. 2019

Sechs Mitglieder der Wanderabteilung des SV Hesepe/Sögeln nahmen an der von Gerda Brüwer-Thole, Fachwartin Wandern des Niedersächsischen Turnerbundes, ausgerichteten Veranstaltung teil. Ingrid und Manfred Kasan entschieden sich für die 12km-Wanderung durch die Maiburg, Hannelore und Helmut Hein, Renate Meyer und Christel Bläsing begnügten sich mit der 5km-Strecke. Wie sich herausstellte, waren wir 4 Heseper die Einzigen, die sich für die kurze Streckenlänge entschieden hatten, was wir durchaus als Vorteil empfunden haben. Britta Hartmann vom SV Bippen führte uns auf einem Rundweg bei idealem Spätsommerwetter durch die wunderschöne Maiburg: Ein hügeliges, dicht mit Laubwald bewachsenes Gebiet und Bachläufen, die sich tief ins Gelände eingeschnitten haben. Vorbei an Seen, in denen sich der Wald spiegelte, kamen wir nach 1,5 Stunden zurück zur großzügig angelegten und gut gepflegten Sportanlage in Bippen.

Die Beteiligung an der Veranstaltung belief sich auf insgesamt 35 Wanderern, was etwa die Hälfte der sonst zu erwartenden Teilnehmer ausmacht. Das begründet sich vielleicht darin, dass der SV Bippen keine eigene Wanderabteilung hat und deshalb nicht als solche an Kreiswandertagen teilnimmt. Umso höher ist das Engagement der Bippener einzuschätzen. Die 6 Heseper erlebten einen schönen Sonntagvormittag in der sonnendurchfluteten Maiburg, der in einem leckeren Mittagessen seinen Abschluss fand.

 

Christel Bläsing

Zurück

Copyright 2019 SV Hesepe/Sögeln e.V. | Erstellt von Mertens Media.