Newsdetails

Fulminanter Start der II. Herren in die neue Spielzeit

29.08.2021 12:00 Uhr Ostlandstr. SV Hesepe / Sögeln II gegen SC Achmer III 6:0 (1:0)

Müheloser Auftakterfolg für unsere Zweite Herren in der 3. Kreisklasse B

Zum Auftakt in die Saison 2021/22 gelang unserer Mannschaft ein ungefährdeter und in der Höhe für die Gäste schmeichelhafter Sieg. Das 1:0 Marke Traumtor aus gut 35 Metern durch Daniel Werwein in der 8. Minute bildete den Auftakt zu zahlreichen weiteren guten Einschussmöglichkeiten in der ersten halben Stunde. Marc Hinrichs mit einem gut parierten Kopfball, später allein vorm Torwart, ebenso wir Mateusz alleine vorm starken Keeper der Gäste ließen die besten Möglichkeiten allesamt ungenutzt. Im Anschluß kam Achmer etwas besser ins Spiel, ohne wirklich gefährlich vor das Tor von Nils Ulpke zu kommen. 

In der Halbzeitpause nahmen wir uns vor, vor dem Tor konzentrierter zu agieren, und die nächsten Möglichkeiten besser auszunutzen. Dieses Vorhaben setzte die Mannschaft direkt nach Wiederanpfiff erstklassig um und schraubte das Ergebnis bis zur 55. Minute auf 5:0 in die Höhe. Die Tore waren zum größten Teil sehenswert herausgespielt und es funktionierte plötzlich alles wie von allein. 

Den Schlusspunkt setzte Kapitän Marc Hinrichs in der 77. Minute mit seinem 4. Treffer des Tages. 

In der kommenden Woche werden wir im Training konzentriert weiterarbeiten. Am Sonntag wartet bei der Zweitvertretung des TSV Ueffeln ein anderes Kaliber, gegen das wir in den letzten Spielen selten etwas Zählbares mitnehmen durften.

 

Nils Ulpke – Lennart Bücker (85. Mateusz Ras), Fabian Kolthoff, Marius Derks, Daniel Werwein (62. Sascha Hergaden) – Jens Dinter, Mattis Ponert, Felix Ponert – Mateusz Ras (69. Jan Ulpke), Marc Hinrichs, Dennis Werwein (20. Kujtim Ademaj / Christian Ekrut)

 

Nicht eingesetzt:

Patrick Stenzel, Philipp Reichow

 

Torschützen: Marc Hinrichs (46./48./55./77.), Daniel Werwein (8./50.)

 

Holger Thies

Zurück

Copyright 2021 SV Hesepe/Sögeln e.V. | Erstellt von Mertens Media.