Newsdetails

Fußball: Erste Herren steigt doch in die 1. Kreisklasse auf

Was die Spatzen schon etwas länger vorsichtig und leise von den Heseper Dächern pfiffen, ist nun offiziell bestätigt worden. Wie uns der Vorsitzende des Spielausschusses Lars Haucap heute mitteilte, hat der Meister Piesberger SV 2, seine Entscheidung auf einen Aufstieg zu verzichten, bis zum gestrigen Meldeschluss nicht mehr revidiert.

Damit steigt die Erste Mannschaft des SV Hesepe / Sögeln, nach dem Abstieg 2017, wieder in die 1. Kreisklasse auf.

Die Mannschaft um Trainer Markus Sharp und Co-Trainer Matthias Ost belegte in der abgelaufenen Saison den 2. Tabellenplatz. Man holte in 22 Spielen gute 53 Punkte bei 17 Siegen, 2 Unentschieden und 3 Niederlagen. Dabei konnte man mit 92 Treffern (davon 5 am „grünen Tisch“) die meisten Tore in der Klasse erzielen. Hierbei taten sich aus dem aktuellen Kader besonders Matthias Ost (18 Tore) und Marcel Walter (12 Tore / 20 Assists) hervor.

Bemerkenswert und sinnbildlich aber, daß sich nicht weniger als 19 Spieler in die Statistik einbringen konnten. Das zeigt ganz klar, daß in Hesepe die Mannschaft der Star ist, und das ist auch gut so.

Desweiteren mußten wir mit 17 Gegentoren die mit Abstand wenigsten Gegentore schlucken.

Nach der Hinrunde sah alles nach einem Durchmarsch der neuformierten Mannschaft aus. Leider waren die unglücklichen Niederlagen in der Rückrunde in Pye II (2:3) und Lechtingen III (1:2) und das Unentschieden im Heimspiel gegen den TSV Venne II zu wenig, um am Ende als Meister den Aufstieg direkt klar zu machen.

Daher wurde es bis zum Schluß eine Hängepartie mit letztlich glücklichem Ausgang für unsere Mannschaft.

Mit Nils Fänger (Rückkehr zu Eintracht Neuenkirchen II), Julian Hafner (Studium Oldenburg) und Jonathan Busch (Studium Münster) verlassen drei Akteure die Aufstiegsmannschaft.

Hiermit bedanken wir uns sehr herzlich bei Euch für Eure gezeigten Leistungen und Euren Anteil an diesem Erfolg. Wir wünschen Euch weiterhin alles Gute und bleibt gesund!

Mit Luca Stumpe steht mit dem amtierenden Torschützenkönig der 1. Kreisklasse vom Kreisligaaufsteiger TuS Engter auch schon der erste Neuzugang für die neue Saison fest. Luca ist 21 Jahre alt und wohnt an der Ostlandstr.. Daher sind zukünftige Trainingseinheiten und Heimspiele fußläufig für ihn erreichbar. In der abgelaufenen Saison hatte er mit 17 Toren und 6 Assist großen Anteil an der Rückkehr des TuS Engter in die Kreisliga. Luca hatte uns vor ein paar Wochen schon die Zusage, unabhängig unserer Spielklasse in der kommenden Saison, gegeben.

Herzlich willkommen Luca !!!

Über weitere Neuzugänge werden wir Euch in der nächsten Woche auf dem Laufenden halten.

NUR DER (kleine) HSV !!!

 

Holger Thies

Zurück

Copyright 2022 SV Hesepe/Sögeln e.V. | Erstellt von Mertens Media.