Newsdetails

Erster „Schulsporttag“ ein voller Erfolg!

Bei besten äußeren Bedingungen fand am 9. Juli 2021 der erste, gemeinsam von der Grundschule Hesepe und dem SV Hesepe/Sögeln organisierte „Schulsporttag“ statt.

Entstanden ist die Idee bereits 2020, da die Disziplinen bei den Bundesjugendspielen und beim Deutschen Sportabzeichen weitgehend identisch sind.

Der Sportverein lud daher die Grundschule ein, beides gemeinsam, quasi „in einem Rutsch“ auf den Sportanlagen des Vereins zu absolvieren. 

Etwa 100 Kinder, gut 20 davon aus der Landesaufnahmebehörde, fanden sich daher am Freitag gegen 8:30 Uhr am Sportplatz ein. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Schulleiter Hansjörg Hoppe und den Vorsitzenden des Vereins, Thomas Derks, folgte, untermalt von fetziger Musik, ein kurzes Warmup. 

Anschließend ging es zu den Stationen „Sprint“, „Langlauf“, „Weitsprung“ und „Werfen“, wo die Sportabzeichenabnehmer des Vereins mit Hilfe einiger Eltern die Weiten und Zeiten gemessen haben. Abgerundet wurde das Angebot durch zwei Stationen Fußball und eine Station Tennis, so dass die Kinder viele Angebote ausprobieren konnten und auch der Spaß nicht zu kurz kam. 

Das anschließende Fazit fiel einstimmig aus: Der Tag war ein voller Erfolg und die Kinder hatten sichtlich ihren Spaß. Ebenso einstimmig war anschließend der beiderseitige Wunsch, diesen „Schulsporttag“ zu einer festen Einrichtung werden zu lassen. 

Ein großer Dank geht an alle Helfer des Vereins, an die prima kooperierende Grundschule Hesepe und auch an die unterstützenden Eltern. 

Im Rahmen des Schulsporttages unterzeichneten Hansjörg Hoppe und Thomas Derks im Übrigen auch einen Kooperationsvertag zwischen Schule und Verein um die zukünftige Zusammenarbeit weiter zu vertiefen und auch nach außen zu dokumentieren.

Zurück

Copyright 2021 SV Hesepe/Sögeln e.V. | Erstellt von Mertens Media.