Newsdetails

Ehrenamtsfrühstück des SV Hesepe/Sögeln

Stattdessen ging es am 18. Dezember in den Weidehof in Rieste, wo die ca. 50 Teilnehmer mit einem absoluten Top-Frühstücksbuffet verwöhnt wurden. 

Zur Begrüßung wies der 1. Vorsitzende Thomas Derks auf ein sportlich hervorragendes Jahr 2022 hin, dass jedoch ohne den vielfältigen Einsatz aller Ehrenamtlichen so nie möglich gewesen wäre. Besondere Erwähnung fanden Matthias Ost, Uwe Knäblein und Katharina Frommhagen, die für ihren unermüdlichen und jahrelangen Einsatz in 2022 auch vom Niedersächsischen Fußballverband geehrt wurden. 

Bei Nadine Sharp und Thomas Beutler bedankte sich Derks mit einem kleinen Präsent für ihre 10-jährige Vorstandsarbeit. 

Trotz des guten sportlichen Abschneidens in 2022 sowie einer grundsätzlich guten ehrenamtlichen Basis wies Derks auf einen großen Wermutstropfen hin. So fehlten für die Fußballabteilung unverändert Jugendbetreuer, mittlerweile jedoch in einem für die Abteilung existenziell bedrohlichen Ausmaß. „Alle schönen Erfolge der jüngeren Vergangenheit sind Makulatur, wenn es uns nicht gelingt hier gegenzusteuern“, so Thomas Derks. 

Mit dem Wunsch auf eine friedvolle Weihnacht und ein gesundes Jahr 2023 schloss Derks seine Begrüßung und gab das Buffet frei.

Zurück

Copyright 2023 SV Hesepe/Sögeln e.V. | Erstellt von Mertens Media.