Newsdetails

Darts: SVH in einem ganz besonderen Test siegreich

Am Mittwochabend traf das A-Team des SV Hesepe/Sögeln bei sommerlichen Temperaturen auf das neugegründete Dart-Team des VfR Voxtrup und gewann sein zweites Testspiel innerhalb von drei Tagen. Das Ergebnis war am heutigen Tag jedoch zweitrangig, denn es sollte ein Abschiedsspiel für unseren langjährigen Mitspieler Max Lucas-Melcher werden, welcher sich nach drei Jahren in unserem Verein entschlossen hat, in seinem Heimatort Voxtrup eine eigene Sparte für Steeldart zu gründen.

Aber kommen wir nun erst einmal zum Spiel: Mit anfänglichen Startschwierigkeiten startete der SVH in die Partie. So unterlag man die ersten beiden Einzel und geriet schnell in einen 0:2 Rückstand gegen die "Kleeblätter von der Wasserwerkstraße". Die folgenden Einzel- und Doppelbegegnungen liefen deutlich besser und konnten allesamt für sich entschieden werden. Somit stand eine 4:2 Halbzeitführung für den SVH.

Nun gab es einen besonderen Wechsel: Nachdem Max in der ersten Hälfte noch für seine Shamrocks spielte, streifte er sich zur zweiten Halbzeit noch ein letztes mal das altbekannte blaue Dress über und spielte aufseiten unseres SVH. In die zweite Halbzeit startete man deutlich besser als zu Beginn, der Modus wurde hier leicht abgeändert und es wurden fünf statt der sonst vier üblichen Einzel gespielt. Vier dieser fünf Einzel konnten wir für uns entscheiden. Hier spielte unter anderem Michael ein schönes 18'er Shortleg und warf eine 180. Auch die anschließenden Doppel konnte man ebenfalls für sich entscheiden. Somit stand am Ende ein 10:3 Sieg bei einem Legverhältnis von 32:14 für unseren SVH.

Im Anschluss der Partie ließ man noch einmal kurz die letzten drei gemeinsamen Jahre Revue passieren und gab es von unserer Seite aus ein kleines Abschiedsgeschenk für Max. 

Wir wünschen Max und seiner sympathischen Truppe alles Gute und viel Erfolg für die kommende Saison in der Kreisliga. Hier werden sie unter anderem auf unser B-Team treffen.

Für den SVH im Einsatz:

Michael Bornschein, Malik Wunderlich, Torsten Lüdtke, Patrick Lüdtke und ein letztes mal Max Lucas-Melcher

 

Patrick Lüdtke

Zurück

Copyright 2022 SV Hesepe/Sögeln e.V. | Erstellt von Mertens Media.